„Gesund beginnt im Mund – krank aber auch!“

Die Zusammensetzung der Nahrung hat unmittelbaren Einfluss auf die Entstehung von Krankheiten innerhalb der Mundhöhle. Karies gehört zu den häufigsten ernährungsabhängigen Erkrankungen. Eine gesunde Ernährung ist ebenso Voraussetzung für eine gesunde Entwicklung und Erhaltung des Kauorgans. Nährstoffe regulieren die Mineralisation der Zähne und beeinflussen die Speichelzusammensetzung. Darüber hinaus wissen wir heute sehr viel über die Wechselwirkungen zwischen oralen Erkrankungen und bedeutenden Allgemeinerkrankungen. Eine Ernährungsumstellung hilft nicht nur gegen eine Gingivitis / Parodontitis, sondern auch als Prävention oder als Therapie systemischer Erkrankungen, die mit einer Parodontitis assoziiert sind. Ob bei Diabetes, Übergewicht und Herz-Kreislauf-Erkrankungen: Es gibt viele Beispiele, in denen eine angepasste Ernährung helfen kann.


Ernährungsberatung gehört als integraler Bestandteil zu unserem ganzheitlichen Praxiskonzept dazu.
Eine zahngesunde Ernährung ist neben der sorgfältigen Mundhygiene und Putztechnik ein wichtiger Bestandteil der zahnmedizinischen Prophylaxe. Wissenschaftliche Studien belegen, dass Ernährung und Mundgesundheit einen synergistischen Effekt haben.
Früh übt sich, wer gesund essen und leben will. Bereits in der Kindheit wird der Grundstein für die Essgewohnheiten und das Geschmacksgedächtnis gelegt. Eine vielseitige Ernährung fördert die Zahngesundheit, das allgemeine Wohlbefinden, die Abwehrkräfte und die positive Entwicklung. Mit unserer Ernährungsberatung und dem speziellen Fokus auf die Zahn- und Mundgesundheit unterstützen wir Sie bei der Auswahl an Lebensmitteln. Ihre Kinder lernen spielerisch, was für sie gesund ist. So wird schon bei den kleinen Kindern der Grundstein für gesunde Essgewohnheiten gelegt. Gleichzeitig steigern wir somit auch den erfolgreichen Verlauf der kieferorthopädischen Behandlung.
Die richtige Weichenstellung begünstigt einen gesunden Lebensstil im Erwachsenenalter und beugt außerdem der Entstehung von Krankheiten vor. Eine ausgewogene Ernährung fördert das Wohlbefinden, die Abwehrkräfte, die gesunde Entwicklung und auch die der Zähne.


Ernährungsberatung und Ernährungstherapie als ergänzenden und therapeutischen Ansatz im Rahmen der Parodontitisprophylaxe und therapie.
Wussten Sie, dass viele Erkrankungen, wie z.B. Adipositas und Diabetes deutliche Auswirkungen auf die Mundhöhle haben, das Risiko für die Entstehung von Karies und Parodontitis erhöhen und das entzündliche Erkrankungen in der Mundhöhle den Gesamtorganismus beeinträchtigen?
Eine begleitende Ernährungsberatung kann parodontale und allgemein-gesundheitliche Faktoren positiv beeinflussen. Der Fokus liegt hier nicht nur isoliert auf der Mundgesundheit, sondern wir betrachtet den Menschen als Ganzes.
Eine zuckerreduzierte, pflanzenbasierte Ernährung, die reich an Mikronährstoffen, Ballaststoffen, Antioxidantien und Omega-3-Fettsäuren ist, moduliert das Immunsystem. Eine antientzündliche Ernährung kann sich günstig auf den allgemeinmedizinischen und dentalen Gesundheitszustand auswirken.
In der ernährungstherapeutischen Beratung beleuchten wir die Vielfalt der Lebensmittel und ihren jeweiligen Einfluss auf die Mundgesundhit auf direktem oder indirektem Wege. Dabei gehen wir nicht nur auf den Zucker- oder Säuregehalt in Lebensmitteln ein, sondern zeigen auch auf, welche Produkte sich positiv auf die Mund – und allgemeine Gesundheit auswirken und welche leckeren Gerichte daraus entstehen können. Anhand von Ernährungs-protokollen betrachte wir den Ess-Alltag in Bezug auf die (Mund)-gesundheitliche Situation. Gemeinsam entwickeln wir eine Strategie und suchen Lösungen, bei denen ihre Essgeschichte im Mittelpunkt steht. So ist gewährleistet, dass mit einer Ernährungsumstellung nicht die Genussmomente aus ihrem Leben verschwinden und sie die Freude am Essen behalten oder wiederentdecken können.

Mit unserer professionellen Ernährungsberatung und dem speziellen Fokus auf die Zahn- und Mundgesundheit erweitern wir unser umfangreiches Angebot. Die Beratung ist jedoch grundsätzlich von einer zahnmedizinischen Behandlung in unserem Hause unabhängig.
Bei Interesse oder Fragen sprechen Sie uns gerne an!

Das Praxis Essgenuss Teamhttps://praxis-essgenuss.de/team/ steht Ihnen und Ihren Kindern in allen Fragen rund um eine gesunde Ernährung zur Verfügung.
Sie möchten ein kostenloses telefonisches Erstgespräch vereinbaren?
Kontakt: info@praxis-essgenuss.de
Tel.: 01771407004

Wo findet die Ernährungsberatung statt?
In Meerbusch-Bösinghoven in der Praxis Essgenuss und als Videosprechstunde.
In unserer Praxis findet außerdem einmal im Monat eine Sprechstunde zur Mundgesundheit statt.

Kosten und Bezuschussung durch die Krankenkassen
Die individuellen Ernährungsberatung/ Ernährungstherapie kann von den Krankenkassen bezuschusst werden. Das Praxis Essgenuss Team erfüllt alle Voraussetzungen für eine Bezuschussung durch die gesetzlichen Krankenkassen.

Jameda
Kieferorthopäden oder Zahnärzte mit Schwerpunkt
in Meerbusch auf jameda
Sprechzeiten

Telefonisch sind wir für Sie unter
02132 - 40 01 zu erreichen:

Mo 9:00-13:00 Uhr, 14:00-18:00 Uhr
Di-Do 8:00-13:00 Uhr, 14:00-18:00 Uhr
Fr 8:00-12:00 Uhr

Termine in unserer Praxis in Meerbusch,
nach Vereinbarung.

 

 

 

Anschrift

Praxis für Kieferorthopädie
Dr. Julia Tiefengraber

Kieferorthopädin Dr. Julia Tiefengraber
M.Sc.L.O.
(Master of Science in Lingual Orthodontics)
Dorfstraße 34 | 40667 Meerbusch-Büderich
Tel. 02132 - 40 01 | info@praxis-tiefengraber.de

Außerhalb unserer Sprechzeiten wenden Sie sich bitte an den Zahnärztlichen Notdienst mit der Tel-Nr: 01805 - 98 67 00